Giorgio Moroder

The Celebration of the 80s Tour
Zum ersten Mal in der Geschichte werden Fans sehen, wie Moroder dirigiert, den Vocoder bedient und Elektro- und Soundeffekte schafft. Er wird Klavier spielen und persönliche Geschichten erzählen, die bisher noch nie die vier Wände seines Studios verlassen haben. Zudem wird er seiner langjährigen Muse und Disco-Diva Donna Summer Tribut zollen, die live auf dem Bildschirm synchron mit Moroder und seinem Elektro-Orchester performen wird, das aus Synthesizer, Schlagzeug, Perkussionsinstrumenten, Gitarre und Bass, aber auch klassischen Streichinstrumenten bestehen wird.

Berlin Tempodrom 12.04.2019 6
Düsseldorf Mitsubishi Electric Halle 13.04.2019 6
Frankfurt / Main Jahrhunderthalle 14.04.2019 6