Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 31. Dezember 2016


Aufträge sowie Lieferungen sämtlicher über www.mkt-ticketshop.de angebotener Produkte, wie beispielsweise Eintrittskarten (im folgenden kurz "Tickets") und andere Artikel, erfolgen ausschließlich zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


  1. Beteiligte Vertragspartner und Vertragsbeziehungen
    Durch den Erwerb von Tickets oder anderen Artikeln kommen vertragliche Beziehungen ausschließlich zwischen Ihnen und dem jeweiligen Veranstalter oder Anbieter zustande. mkt-ticketshop.de vermittelt diese Angebote nur namens und im Auftrag der jeweiligen Veranstalter oder Anbieter, es sei denn, es ergibt sich aus der Rechnung etwas anderes. Sie beauftragen mkt-ticketshop.de mit der Abwicklung der Verträge einschließlich des Versands der Tickets. Tickets oder andere Artikel werden nur an Endkunden verkauft.
  2. Vertragsschluss
    Das Angebot auf Abschluss des Vertrages zu dem in der Bestellmaske aufgeführte Preis geht von Ihnen aus, sobald Sie auf der Internetseite das Feld "Bestellung verbindlich absenden" angeklickt haben. Durch entsprechende Mitteilungsantwort per e-mail nimmt mkt-ticketshop.de das Angebot an. Eine Stornierung einer Eintrittskarten-Bestellung ist danach leider nicht möglich.
  3. Preisbestandteile und Zahlungsmodalitäten
    Die Vergütung aus dem Vertrag ist sofort nach Vertragsschluss ohne Abzug fällig. Bei Ticketbestellungen sind wir berechtigt, von Ihnen den Kaufpreis als Vorauszahlung zu verlangen. Sie können per Überweisung oder per Lastschriftverfahren zahlen. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist im Preis enthalten.

    Vereinnahmte Vorverkaufsgebühren und separat als Servicegebühr deklarierte Gebühren sind ein Entgelt bzw. eine Aufwandsentschädigung für die von MKT Ticketshop erbrachte Dienstleistung. Diese werden im Falle einer Kartenstornierung durch den Kunden oder bei Veranstaltungsabsage nicht erstattet.

    Für Porto und Verpackung berechnen wir für den Versand folgende Pauschalen: bei Standardversendung innerhalb Deutschlands, Österreich und Schweiz 4,00 Euro. Für Expresssendungen 15,00 Euro.
  4. Abwicklung und Versand
    Lieferung erfolgt ab Lager an die von Ihnen angegebene Adresse. Teillieferungen sind zulässig. Angaben bezüglich der Lieferzeit sind unverbindlich, es sei denn, der Liefertermin wurde verbindlich zugesagt. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von MKT Ticketshop bzw. des jeweiligen Veranstalters.
  5. Haftung für Daten und Informationen
    mkt-ticketshop.de haftet nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der von den Anbietern auf die Internetseiten von www.mkt-ticketshop.de übermittelten Angaben. Dies gilt insbesondere für Daten und Informationen über Veranstaltungszeitpunkt, -ort, Sichtmöglichkeiten, Programm oder Besetzung. mkt-ticketshop.de haftet selbstverständlich, sofern wir gesondert und ausdrücklich Eigenschaften zusichern.
  6. Besorgung von Eintrittskarten über Zweit- oder Drittanbieter
    Bitte beachten Sie, sofern die Besorgung der Karten über den Zweit- oder Drittanbietermarkt erfolgt, weicht der von uns angegebene Preis von dem auf der Karte aufgedruckten Originalpreis ab.

    Zuzüglich zum Beschaffungspreis der Karten berechnen wir Ihnen 12 % Beschaffungsgebühr auf den Kartenpreis, einmalig die Versandkosten des Lieferanten, die Zahlungsgebühren des Lieferanten, sofern anfallend unsere Zahlungsgebühren und sofern eine postalische Zustellung gewünscht unsere Zustellkosten.
  7. Nicht verfügbare Tickets
    Sollte mkt-ticketshop.de ausnahmsweise über ein im eigenen Namen und auf eigene Rechnung verkauftes Ticket nicht verfügen können, so werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und Ihnen den bezahlten Preis zurückerstatten.
  8. Abgesagte/mangelhafte Veranstaltungen
    Ist eine Veranstaltung mangelhaft und hat mkt-ticketshop.de diesen Mangel nicht zu vertreten, bleiben Ansprüche gegenüber mkt-ticketshop.de ausgeschlossen. Bei Absage einer Veranstaltung übernimmt mkt-ticketshop.de die Rückabwicklung des Ticketkaufs nur, sofern die Eintrittskarte vierzehn Tage nach dem angesetzten Veranstaltungstermin bei mkt-ticketshop.de eingeht.
  9. Mangelhafte Artikel
    Sind gelieferte Artikel, die mkt-ticketshop.de im eigenen Namen und auf eigene Rechnung verkauft hat, mängelbehaftet oder fehlen ihr zugesicherte Eigenschaften, so können Sie kostenlos Ersatzlieferung gegen Rückgabe der bereits gelieferten Ware verlangen. Sollte diese fehlschlagen oder unzumutbar verspätet sein, können Sie Ansprüche auf Rückabwicklung des Vertrages oder Herabsetzung des Kaufpreises geltend machen. Offensichtliche Mängel, insbesondere fehlerhaft ausgestellte Tickets, sind innerhalb von einer Woche nach der Erhalt der Sendung schriftlich zu rügen. Der Schriftform ist Genüge getan, wenn der Kunde die Rüge brieflich an mkt-ticketshop.de, Postfach 1272, 73602 Schorndorf oder per e-mail an die Adresse info@mkt-ticketshop.de sendet. Maßgeblich für die Einhaltung der Rügefrist ist der Poststempel bzw. das Übertragungsprotokoll der e-mail. Rügen Sie den Fehler nicht oder nicht fristgerecht, so gilt die Lieferung als fehlerfrei. Der Ausfall oder die Verlegung einer Veranstaltung berechtigen nicht zur Rückgabe von Artikeln und Leistungen, die in Zusammenhang mit der Veranstaltung erworben worden sind, es sei denn es handelt sich um ein einheitliches Paketangebot.
  10. Schadensersatz
    mkt-ticketshop.de haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern mkt-ticketshop.de schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht verletzt oder der vom Kunden geltend gemachte Schaden auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von MKT Ticketshop beruht. Soweit mkt-ticketshop.de keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Im übrigen ist die Schadensersatzhaftung ausgeschlossen.
  11. Datenschutz
    mkt-ticketshop.de verwendet Ihre Daten nach den Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts. mkt-ticketshop.de verarbeitet und nutzt Ihre Daten lediglich zur Beratung und bestmöglichen Gestaltung der Angebote. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, dies ist zur Auftragserfüllung erforderlich.
  12. Information zur alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen
    Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist:

    Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
    Straßburger Straße 8
    77694 Kehl am Rhein

    www.verbraucher-schlichter.de

    Wir erklären allerdings, zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet zu sein.
  13. Schlussklauseln
    mkt-ticketshop.de behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jeder Zeit ohne Angabe von Gründen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits aufgegebene Bestellungen oder Kaufangebote. Sollten einzelne Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Alleiniger Erfüllungsort für Lieferung, Leistung und Zahlung ist Schorndorf. Der Gerichtsstand für Streitigkeiten mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen Sondervermögen sowie Personen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, ist Schorndorf.